Die LSG Bad Pyrmont-Lügde berichtet:

Unser Segelflieger Marlon Lönnecker, der es letzte Saison geschafft hat, durch sehr gute Leistungen im Streckenflug die Niedersächsische Juniorenwertung der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug für sich zu entscheiden und damit in den D-Kader aufgenommen wurde, steht vor einer neuen fliegerischen Aufgabe.

Vom 09.02. bis zum 19.02. war er auf dem Theorielehrgang für Fluglehreranwärter in der Sportpension Hodenhagen.
Nach einem Eingangstest gab es intensiven theoretischen Unterricht zu verschiedenen Aspekten der Fliegerei und zu den Aufgaben, Rechten und Pflichten eines Fluglehrers. Lehrgangsteilnehmer lernten dort selber das Lehren, was jeder vor Ort selber Proben musste. In allen Unterrichtsfächern, die die Fluglehrer später mal im Theorieunterricht den Flugschülern halten, mussten nach dem Unterricht Prüfungen abgelegt werden.
Marlon hat diesen Abschnitt der Fluglehrerausbildung nun hinter sich. Ende März geht es für 2 Wochen auf den Praxislehrgang, wo die praktischen Fluglehrertätigkeiten im Flugzeug geübt und geprüft werden. Anschließend wird er, nach bestandener Prüfung, als Fluglehreranwärter das Fluglehrerteam im Segelflug unterstützen.

Wir freuen uns schon auf die kommende Saison mit Marlon als Fluglehrer!

Copyright © 2016 DAeC Landesverband Niedersachsen
0511 601060 | info@daec-lvn.de